Her mit dem Putzplan!

Sauber muss es sein – das gilt für ein Klassenzimmer genauso wie für das Foyer der Stadthalle und erst recht für den Boden des Hallenbades.

Wenn Sie für Reinigungsarbeiten in öffentlichen Gebäuden Fremdfirmen einsetzen, dann schreiben Sie die Tätigkeit detailliert aus. Gute Vorbereitung erleichtert bekanntlich die Arbeit! 

Weiterlesen ...

Im Frühjahr: Die Sonne bringt es ans Licht

Mehr Sicherheit dank effektivem Frühjahrsputz: Der erste Eindruck ist immer der allerwichtigste!
Leider vergessen wir das oft in den dunklen Monaten, und vor den Gebäuden oder im Eingangsbereich stapeln sich Dinge, die dort eigentlich nicht hingehören.

Zusätzlich vergrauen die Fenster dank Dauerregen, hinter dem Müll verstecken sich die Spinnen, und die Böden tragen Spuren wochenlanger Matschzeiten. Woran die wenigsten denken: Dreck und Müll sind nicht nur unschön, sie beeinträchtigen die Sicherheit eines Gebäudes ungemein.

Weiterlesen ...

Saubere Sache!

Klassenzimmer, Pausenbereiche, Turnhalle: All diese Räume müssen regelmäßig gereinigt werden. In manchen Kommunen ist städtisches Personal im Einsatz, in anderen übernimmt dies eine Fremdfirma. Und in manchen Fällen hilft der Hausmeister sogar mit. Wie auch immer – für die Steuerung und Kontrolle des Reinigungspersonals ist oftmals der Hausmeister zuständig.

Welche Reinigungsorganisation gilt in diesem Gebäude? Fremdreinigung, Eigenreinigung, mit oder ohne aktive Mitarbeit durch den Hausmeister? Wer reinigt die Außenanlagen? Wer ist für Winterdienst wo und wann zuständig? Als Hausmeister müssen Sie von der ersten Stunde an informiert sein, was in Ihrem Zuständigkeitsbereich gilt.

Weiterlesen ...

Seite 1 von 9

Anzeigen

Suche

Terminkalender

Anzeigen