Reinigung – Fremdreinigung oder Eigenreinigung (F- oder E-Reinigung)

1. Langfristige Planung erforderlich
In der Praxis wird die Frage der Privatisierung (F-Reinigung) oder Reprivatisierung (E-Reinigung) von Reinigungsaufgaben öfters auf Grund von individuellen Entwicklungen entschieden. Wenn z.B. zu wenig eigene Reinigungskräfte zur Verfügung stehen, werden Aufgaben kurzfristig an Unternehmen vergeben oder im umgekehrten Falle, wenn Personalbestand und soziale Gesichtspunkte es gestatten, dass zusätzliche Reinigungsarbeiten vom eigenen Personal übernommen werden können, dann werden Reprivatisierungen (eigenes Reinigungspersonal ersetzt Fremdvergaben) angestrebt.

Weiterlesen ...

Gebäudereinigung - Zuständigkeiten und Pläne

Saubere Sache!
Wenn alles blitzblank ist, zeigen sich öffentliche Gebäude wie Schulen, Rathäuser oder Museen von ihrer besten Seite. Doch wo viele Menschen ein- und ausgehen, ist es nicht immer einfach, diesem Anspruch gerecht zu werden. Diese und die nächste Ausgabe der Hausmeister-Infos beschäftigen sich ausführlich mit dem Thema Gebäudereinigung.

Dabei geht es um wichtige Themen wie die Bestandserfassung, Reinigungsanforderungen, den Zeitrahmen für Reinigungstätigkeiten, Hilfsmittel und Geräte. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über die Organisation der Fremdreinigung, die Organisation der Eigenreinigung, die Reinigungspflichten für Nutzer, Pflegehinweise, Arbeitssicherheit und den Umweltschutz anhand von Checklisten und Praxisbeispielen.

Weiterlesen ...

Seite 25 von 26

Anzeigen

Suche

Terminkalender

Anzeigen